Ebertlang Ebertlang

ESET Cloud Office Security ab sofort mit integrierter Sandbox-Analyse

8. Dezember 2021 In: Security

Profitieren Sie von einer zusätzlichen Sicherheitsschicht, ohne mehr dafür zu zahlen: Die ESET Cloud Office Security ist ab sofort mit integriertem Cloud-Sandboxing ausgestattet. Damit bieten Sie den Microsoft 365-Umgebungen Ihrer Kunden einen optimalen Schutz vor unbekannten Cyberbedrohungen.

Unser Sicherheitsexperte ESET hat die ESET Cloud Office Security um eine Sandbox-Analyse erweitert. Dazu wurde die ESET Dynamic Threat Defense in die Lösung integriert – speziell dafür entwickelt, bisher unbekannte Bedrohungen, insbesondere im Bereich Ransomware, zuverlässig zu erkennen und abzuwehren. Verdächtige Samples von E-Mails und Dateien werden dabei in der ESET-eigenen Cloud auf unerwünschtes Verhalten geprüft.

Die ESET Dynamic Threat Defense lässt sich in der Web-Konsole der ESET Cloud Office Security einmalig aktivieren. Damit profitieren Ihre Kunden ab sofort und völlig kostenfrei von der neuen Schutzfunktion.

Über ESET Cloud Office Security

Mit der ESET Cloud Office Security bieten Sie den Microsoft 365-Anwendungen Ihrer Kunden einen umfassenden Schutz. Die Lösung vereint Spam-Filter, Anti-Malware-Scanner sowie Anti-Phishing-Technologie und schützt neben der Kommunikation über E-Mail und Teams auch die im Cloud-Dienst befindlichen Daten. Neue Dateien werden sofort analysiert und bei verdächtigem Verhalten in Quarantäne verschoben.

Mehr erfahren

Mit rund 110 Millionen Nutzern gehört ESET zu den bekanntesten Anbietern von Security-Lösungen weltweit. In unserem kostenfreien Webinar lernen Sie das Portfolio des Herstellers in nur 30 Minuten kennen. Falls Sie direkt selbst starten möchten, können Sie auf dieser Seite Ihre persönliche Testversion anfordern. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung, telefonisch unter +41 (0)55 552 27 92 oder via E-Mail.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.