Ebertlang Ebertlang

Tech-Tipp der Woche: So können Sie Support-Tickets schneller bearbeiten

29. Juli 2022 In: Service Automation

Die Bearbeitung von Support-Tickets ist ein grosser Teil Ihres Arbeitsalltags. Jedes Ticket, das schnell gelöst oder gar nicht erst angelegt wird, spart Ihnen Zeit und damit letztlich auch Geld. Das gelingt beispielsweise, indem Sie direkt aus dem Ticketsystem auf die Dokumentation zugreifen.

Und so funktioniert es:

Erhält ein Kunde genau zum richtigen Zeitpunkt die gewünschte Information, kann er ein Problem möglicherweise selbst lösen, ohne den Support kontaktieren zu müssen. Das spart beiden Seiten Zeit und Nerven. Unsere All-in-One-Lösung HaloPSA setzt genau das um: Erstellt ein Kunde ein neues Ticket über das Self-Service-Portal und gibt bestimmte Schlagwörter in das Textfeld ein, öffnet sich automatisch ein Fenster, das auf passende Artikel aus der Wissensdatenbank verlinkt.

Von dieser Funktion profitieren nicht nur Ihre Kunden – auch Ihren Technikern wird die Arbeit erleichtert: Sie erhalten bereits beim Erfassen eines Tickets Impulse, wie sich dieses am schnellsten und einfachsten lösen lässt. Ausserdem müssen Sie nicht erst in eine andere Lösung oder ein anderes Modul wechseln und dort nach den benötigten Informationen suchen. Das spart Zeit und trägt zu einer schnelleren Bearbeitung der Tickets bei.

Mehr zu HaloPSA

HaloPSA bietet Ihnen neben einem Ticketsystem eine automatische Zeiterfassung, verschiedene Abrechnungsfunktionen, Projektmanagement-Tools sowie ein integriertes CRM. Lernen Sie die Lösung in unserem kostenfreien Webinar kennen oder starten Sie gleich selbst mit Ihrer 30-tägigen Testversion. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung, telefonisch unter +41 (0)55 552 27 89 sowie per E-Mail.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.