Ebertlang Ebertlang

Schnellerer Datenupload in EL storage dank Wasabi File Acceleration

4. Juli 2022 In: Storage

Unser Hersteller Wasabi – Technologieträger von EL storage – bietet ab sofort ein neues Tool, mit dem der Upload grosser Datenmengen noch einmal um ein Vielfaches beschleunigt wird. Heisst: Wasabi File Acceleration ermöglicht (abhängig von der Netzwerkverbindung) einen Datentransfer von bis zu 10 Gbps, was die Übertragung – selbst sehr umfangreicher Datenmengen – auf wenige Minuten oder gar Sekunden reduziert.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Datentransfer über FTP, bei dem jedes Datenpaket individuell übertragen sowie angenommen wird und das daher anfällig für Datenverluste und Latenzen ist, nutzt WFA den maximal möglichen Durchsatz, der mit moderner Internet-Konnektivität möglich ist.

Weiterlesen

Workshop mit IT-Fachanwälten: Vertragsgestaltung für Managed Services

4. Juli 2022 In: Veranstaltungen und Events

Welche rechtlichen Bedingungen beim Umstieg auf Managed Services stellen Sie vor eine Herausforderung? Der Erfolg unseres letzten Events zeigt, dass dieses Thema den Channel bewegt. In unserem Praxis-Workshop am 24. und 25.08., jeweils von 14-17 Uhr, referieren die IT-Fachanwälte Matthias Ache und Christian Koch über die notwendigen rechtlichen Rahmenbedingungen im Managed Services-Kontext und liefern einen konkreten Leitfaden zur sinnvollen Vertragsgestaltung mit Ihren Kunden.

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie Vertragsvorlagen und Leistungsbeschreibungen, die Sie an Ihr Portfolio und MSP-Business anpassen können.

Ihre weiteren Vorteile:

  • Zusatzdokumente: Vorlagen für TOMs (DSGVO-konform), Disaster Recovery Policy, Haftungsentbindung, Preislisten u.v.m.
  • Know-how-Transfer: Erfahren Sie alles zu den rechtlichen Grundlagen, z.B. Vertragstypen, Haftungsfragen, Gewährleistung und Serviceverträge.
  • Experten-Feedback: Stellen Sie unseren Referenten Ihre Fragen.
  • Direkte Rechtsberatung mit IT-Fachanwaltskanzlei: Individualisieren Sie im Anschluss optional gemeinsam mit den Anwälten die Vorlagen.
  • AGB-Check: Lassen Sie optional Ihre AGB vergünstigt prüfen.

Die Plätze sind beliebt, melden Sie sich daher direkt an!

Die Agenda:

  • Einführung
  • Abgrenzung von Werk- und Dienstvertrag
  • Rechtliche Bedeutung der einzelnen Klauseln mit Schwerpunkten
    • Haftung
    • Gewährleistung (neues Schuldrecht)
    • Vertragsschluss
  • Vorstellung und Besprechung SLA
    • Modulare Struktur
  • Vorstellung des Mustervertrags
    • Vertragskonzept / vertragssystematische Einordnung
    • Modulare Vertragsstruktur
  • Einbeziehung der Leistungsbeschreibungen
  • Einbeziehung eigener AGB
  • Einbeziehung von Datenschutz

Während des Workshops beantworten die Referenten selbstverständlich auch gerne all Ihre Fragen.

Die Nachfrage ist gross – registrieren Sie sich also noch heute!

Wichtiger Hinweis: Im Workshop wird ausschliesslich die deutsche Rechtslage betrachtet.

Unser MSP-Portfolio

Wir erleichtern Ihnen den Start mit Managed Services dank zahlreicher MSP-Lösungen aus unserem Portfolio und individueller Beratung. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +41 (0)55 552 27 89 oder via E-Mail.


Tech-Tipp der Woche: EL mailarchive-Instanz einrichten und konfigurieren

30. Juni 2022 In: Feature lexikon, Messaging

Sie haben eine Instanz in EL mailarchive, unserer hauseigenen E-Mail-Achivierungslösung, erstellt? Sehr gut, damit haben Sie bereits den ersten Schritt geschafft! In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen Überblick, welche Einstellungen Sie innerhalb der Instanz vornehmen sollten.

Laden Sie zunächst über das Control Panel ‒ die zentrale Verwaltungsoberfläche ‒ die Installationsdatei des EL mailarchive-Clients herunter. Unter Eigenschaften –> Clients & Integration finden Sie das Set-up. Nach der Installation können Sie sich mit der Instanz verbinden und die nötigen Einstellungen für den Kunden vornehmen. Rufen Sie diesen dazu im Control Panel auf und klicken Sie auf “Instanz öffnen”. Anschliessend sollten Sie folgende Schritte durchführen:

Weiterlesen

NEU in v22.2: MailStore unterstützt Windows 11 und Windows Server 2022

29. Juni 2022 In: Messaging

Unser deutscher Hersteller MailStore hat Version 22.2 seiner E-Mail-Archivierungslösung veröffentlicht. Der Release, der dem neuen Versionierungsschema folgt, ermöglicht u. a. eine Nutzung auf den neuesten Betriebssystemen und bietet weitere Optimierungen hinsichtlich Stabilität, Sicherheit und Performance.

Mit Version 22.2 ermöglicht Ihnen MailStore die Nutzung auf den neuesten Betriebssystemen von Microsoft: Windows 11 und Windows Server 2022. Damit erhalten Sie ein Höchstmass an Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Wahl des Betriebssystems.

Weiterlesen

Aktion verlängert: bis zu 50 % Rabatt beim Wechsel zu ESETs B2B-Lösungen

28. Juni 2022 In: Security

Gute Neuigkeiten: Aufgrund der hohen Nachfrage hat unser europäischer Security-Hersteller ESET seine Aktion verlängert, bei der Sie bis zu 50 % Rabatt auf dessen On-Prem- und Cloud-Lösungen erhalten. Den Rabatt sichern Sie sich ganz einfach, wenn Sie bis zum 31.08.2022 von einem anderen Security-Anbieter zu ESET wechseln.

Alle Details auf einen Blick:

  • Bis zu 30 % Rabatt auf Cloud-Lösungen
  • Bis zu 50 % Rabatt auf On-Prem-Lösungen
  • Aktionsende: 31.08.2022

Dank der Aktion können Sie zu besonders attraktiven Konditionen auf die renommierten Lösungen von ESET wechseln, mit denen Sie Kunden jeder Grössenordnung vor Cyber-Gefahren aller Art und selbst vor unbekannten Bedrohungen schützen.

Mehr zu ESET

In unserem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen und Vorteile der Security-Lösungen des europäischen Herstellers. Ausserdem können Sie sich kostenlose Testversionen sichern. Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch gerne persönlich weiter: telefonisch unter +41 (0)55 552 27 92 oder per E-Mail.


Neues EL-Magazin: E-Mail-Archivierung aus der Cloud, die aktuelle Situation um Kaspersky und ein Gastbeitrag von Systemhaus-Inhaber Andreas Weber

22. Juni 2022 In: Allgemein, Hinter den Kulissen

In der ersten Ausgabe 2022 des EL-Magazins erwarten Sie zahlreiche Neuigkeiten: Wir stellen Ihnen EL mailarchive vor – unsere neue E-Mail-Archivierung aus der Cloud, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Kunden auch ohne eigene Infrastruktur eine Möglichkeit zur Archivierung ihrer E-Mails zu bieten. Im Interview mit unserem Hersteller Kaspersky erfahren Sie zudem, wie die Warnung des BSI vor dessen Produkten sich auf das Unternehmen ausgewirkt hat und wie man auf die Zukunft blickt.

Ausserdem geben wir den Redaktionsstab ab: Andreas Weber, Inhaber des Systemhauses IT-Service Weber und Autor von Andys Blog, berichtet in seinem Gastbeitrag, wie eine optimale Absicherung der Kundensysteme – das sprichwörtliche Fort Knox der IT – aussieht und mit welchen Lösungen Sie für maximale Sicherheit sorgen.

Weiterlesen

Outlook-Performance-Probleme nachhaltig mit MailStore lösen

21. Juni 2022 In: Messaging

Jeder kennt’s: Das Postfach quillt über und es dauert zwangsläufig lange, bis Outlook die gewünschte E-Mail oder einen Anhang geladen hat. Einfach löschen sollte man die Daten aber auf keinen Fall, da rechtlich vorgeschrieben ist, jeglichen E-Mail-Verkehr für gewisse Zeiträume aufzubewahren. Zudem bestehen weitreichende Compliance-Anforderungen. Microsoft stellt hierfür zwar einzelne native Archivierungsoptionen zur Verfügung, diese sind aber stark begrenzt. Wieso es also notwendig und auch sicherer ist, auf spezialisierte E-Mail-Archivierungslösungen wie MailStore Server oder die MailStore SPE zurückzugreifen, erklären wir Ihnen hier.

Microsoft-interne Lösungen

Microsoft bietet einzelne Archivierungslösungen innerhalb der Software. So können Sie beispielsweise Daten über die Option AutoArchivieren in PST-Dateien umwandeln und auf einer (externen) Festplatte speichern. PST-Dateien sind allerdings schwer zu sichern, fehleranfällig und erzeugen einen grossen Arbeitsaufwand bei Ihnen als IT-Administrator. Auch der Archiv-Ordner ist trotz seines Namens weder eine rechtskonforme Lösung noch verschlankt er das Postfach. Daten werden lediglich unkomprimiert innerhalb von Outlook verschoben.

Weiterlesen

Alles Gueti zum Geburi: SEP wird 30 Jahre alt

20. Juni 2022 In: Backup & Storage

Unser deutscher Backup-Spezialist SEP feiert 30. Geburtstag und bietet Ihnen als Fachhändler passend dazu exklusive Veranstaltungen. Beim nächsten Online-Event am 22.07. berichten beispielsweise ausgewählte SEP-Kunden, warum die Lösungen des Herstellers für sie die erste Wahl beim Thema Datensicherung sind und wie diese gewinnbringend beim Endkunden eingesetzt werden können: jetzt anmelden!

Natürlich möchten wir aber auch an dieser Stelle noch einmal die Gelegenheit nutzen, unserem Backup-Hersteller zu gratulieren! 3 Jahrzehnte Software-Erfahrung stehen natürlich für Professionalität, umfangreiche Partnerbetreuung und Seriosität. Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit!

Weiterlesen

How to: ESET Full Disk Encryption – Einrichtung und Verwaltung in der PROTECT-Konsole

13. Juni 2022 In: Security

Mit der ESET Full Disk Encryption (EFDE) bietet unser Security-Hersteller ESET innerhalb seiner PROTECT-Konsole eine zentrale Laufwerksverschlüsselung für Windows- und macOS-Workstations an.

Die Vorteile von EFDE im Überblick:

  • Zentrale Verwaltung: EFDE ist vollständig in die bekannte Management-Konsole ESET PROTECT integriert.
  • Plattformübergreifender Schutz: Sowohl die Verschlüsselung auf Windows-Rechnern als auch die native Verschlüsselung von macOS (FileVault2) lassen sich über die zentrale Management-Konsole verwalten.
  • Schnelle Installation: Aktivierung und Verwaltung der Verschlüsselung auf einzelnen Geräten sind mit wenigen Klicks erledigt.
  • Individuelle Passwort-Policies: Administratoren können nicht nur vorgeben, welche Elemente ein Passwort enthalten muss, sondern auch festlegen, nach wie vielen Fehlversuchen der Zugriff gesperrt wird, wann ein Passwort seine Gültigkeit verliert oder wie oft und wann ein Nutzer es ändern kann.

EFDE ist bereits in folgenden ESET PROTECT-Bundles enthalten:

  • ESET PROTECT Advanced (Cloud & On-Prem)
  • ESET PROTECT Complete (Cloud & On-Prem)
  • ESET PROTECT Enterprise (Cloud & On-Prem)

Die Lizenz kann optional auch als Laufzeit-Lizenz oder MSP-Add-on gekauft werden. Bei Fragen zu den Lizenzierungsarten melden Sie sich gerne direkt bei uns: telefonisch unter +41 (0)55 552 27 92 oder per Mail.

Einrichtung:

Folgend zeigen wir Ihnen, wie Sie EFDE optimal bei sich oder Ihren Kunden einsetzen. Im ersten Schritt wird für EFDE eine neue Policy angelegt, in welcher Sie die Software mit Ihren individuellen Richtlinien an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wechseln Sie in der PROTECT-Konsole bitte zu Policies -> Neue Policy -> Einstellungen und wählen Sie ESET Full Disk Encryption im Dropdown-Menü aus.

Weiterlesen

Webroot-Konsole 6.5 veröffentlicht: neue Funktionen und noch bessere Benutzerfreundlichkeit

10. Juni 2022 In: Security

Vor Kurzem hat unser Security-Experte Webroot eine neue Version seiner Administrationskonsole veröffentlicht. Zahlreiche neue Funktionen sorgen dafür, dass die Verwaltung von Kunden noch einfacher und intuitiver wird.

Die Neuerungen im Überblick:

  • Unterstützung von “Friendly names”: Mit der neuen Version ist es möglich, den ursprünglichen Hostnamen eines Geräts durch einen für Menschen gut lesbaren Namen (“Friendly name”) zu ersetzen, um das Gerät schneller zu finden.
  • Dauerzustände für Sites- & Entities-Seiten: Filter und Suchen bleiben nun über die gesamte Sitzung eines Nutzers hinweg bestehen, sodass Administratoren schnell und unterbrechungsfrei zwischen den Seiten wechseln können.
  • Angepasste Benutzeroberfläche für Site Only-Admins: Die Ansicht für Site Only-Admins wurde an die übrige Managementkonsole angepasst. Administratoren behalten auch bei zukünftigen Releases durchgehend Zugriff auf die Konsole.

Über Webroot

Das OpenText-Unternehmen Webroot entwickelt IT-Sicherheitslösungen, die auf der Cloud sowie künstlicher Intelligenz basieren.

Weiterlesen