Ebertlang Ebertlang

NEU in v22.2: MailStore unterstützt Windows 11 und Windows Server 2022

29. Juni 2022 In: Messaging

Unser deutscher Hersteller MailStore hat Version 22.2 seiner E-Mail-Archivierungslösung veröffentlicht. Der Release, der dem neuen Versionierungsschema folgt, ermöglicht u. a. eine Nutzung auf den neuesten Betriebssystemen und bietet weitere Optimierungen hinsichtlich Stabilität, Sicherheit und Performance.

Mit Version 22.2 ermöglicht Ihnen MailStore die Nutzung auf den neuesten Betriebssystemen von Microsoft: Windows 11 und Windows Server 2022. Damit erhalten Sie ein Höchstmass an Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Wahl des Betriebssystems.

Weiterlesen

Outlook-Performance-Probleme nachhaltig mit MailStore lösen

21. Juni 2022 In: Messaging

Jeder kennt’s: Das Postfach quillt über und es dauert zwangsläufig lange, bis Outlook die gewünschte E-Mail oder einen Anhang geladen hat. Einfach löschen sollte man die Daten aber auf keinen Fall, da rechtlich vorgeschrieben ist, jeglichen E-Mail-Verkehr für gewisse Zeiträume aufzubewahren. Zudem bestehen weitreichende Compliance-Anforderungen. Microsoft stellt hierfür zwar einzelne native Archivierungsoptionen zur Verfügung, diese sind aber stark begrenzt. Wieso es also notwendig und auch sicherer ist, auf spezialisierte E-Mail-Archivierungslösungen wie MailStore Server oder die MailStore SPE zurückzugreifen, erklären wir Ihnen hier.

Microsoft-interne Lösungen

Microsoft bietet einzelne Archivierungslösungen innerhalb der Software. So können Sie beispielsweise Daten über die Option AutoArchivieren in PST-Dateien umwandeln und auf einer (externen) Festplatte speichern. PST-Dateien sind allerdings schwer zu sichern, fehleranfällig und erzeugen einen grossen Arbeitsaufwand bei Ihnen als IT-Administrator. Auch der Archiv-Ordner ist trotz seines Namens weder eine rechtskonforme Lösung noch verschlankt er das Postfach. Daten werden lediglich unkomprimiert innerhalb von Outlook verschoben.

Weiterlesen

E-Mail-Archivierung: So finden Sie den richtigen Ansatz

9. Mai 2022 In: Messaging

Postfächer verschlanken, Mailserver entlasten, Nachrichten wiederfinden ‒ es gibt viele Gründe für den Einsatz einer professionellen E-Mail-Archivierungslösung. Doch welche Strategie soll bei der Aufbewahrung verfolgt werden? Wir stellen Ihnen Postfacharchivierung und Journaling vor. 

MailStore-Archivierungstypen

Die Ansätze der E-Mail-Archivierung im Überblick: 

  • Postfacharchivierung: Sämtliche E-Mails werden in regelmässigen Intervallen in ein zentrales Archiv kopiert und lassen sich danach automatisiert aus den Postfächern löschen. Mit dieser Methode verringern Sie gezielt den Speicherbedarf und entlasten so Ihren Mailserver. 
  • Journaling: Alle ein- und ausgehenden Nachrichten werden ins Archiv kopiert, noch bevor Sie die Postfächer erreichen bzw. verlassen. Auf diese Weise garantieren Sie eine revisionssichere Aufbewahrung nach rechtlichen Vorgaben. 

Je nach Kontext kann es sinnvoll sein, sich auf einen der Ansätze zu konzentrieren oder eine Kombination aus Postfacharchivierung und Journaling anzustreben. 

Weiterlesen

Neu: EL mailarchive – die voll skalierbare E-Mail-Archivierung as a Service

3. Mai 2022 In: Messaging

Rechtskonforme E-Mail-Archivierung aus der Cloud – einfach, ohne Anschaffungskosten für Hardware und mit vollständiger Administration über unsere intuitive Weboberfläche: Das ist EL mailarchive powered by MailStore, dem Standard für rechtssichere E-Mail-Archivierung. Lernen Sie die Lösung im Webinar samt technischer Live-Demo kennen: kostenfrei anmelden!

Neu: EL mailarchive – die voll skalierbare E-Mail-Archivierung as a Service

EL mailarchive ist unsere neue, hauseigene, cloudbasierte und zu 100 % in Deutschland gehostete E-Mail-Archivierungslösung. So bieten Sie Kunden eine DSGVO- und GoBD-konforme Aufbewahrung geschäftlicher E-Mails – ohne Kosten für eine eigene Infrastruktur und exklusiv für den Channel.

EL mailarchive auf einen Blick:

  • Bereits ab einem Benutzerarchiv lizenzierbar
  • Keine eigene Infrastruktur notwendig
  • Sicherung in ISO 27001-zertifizierten deutschen Rechenzentren
  • Unterstützung aller gängigen E-Mail-Systeme
  • Jederzeitige Verfügbarkeit der Archive dank Betrieb und Sicherung in der Cloud

Technologieträger ist MailStore, der führende deutsche Experte für E-Mail-Archivierung, mit dem wir seit über 10 Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Weiterlesen

Technische Live-Demo: E-Mail-Archivierung für Microsoft 365 mit MailStore Server einrichten

2. Mai 2022 In: Messaging

Viele wissen nicht, dass Microsoft 365 zwar über ein Archiv verfügt, dies aber nicht zwangsläufig die gesetzlichen Anforderungen an eine revisionssichere E-Mail-Archivierung erfüllt. Durch eine externe Lösung wie MailStore Server halten Sie gesetzliche Vorgaben ein und werden unabhängiger von der Microsoft-Infrastruktur.

In unserer technischen Live-Demo am 14.06. um 14.30 Uhr zeigt Ihnen unser Support-Kollege Yannick Jahn zusammen mit dem Hersteller, wie Sie MailStore Server erfolgreich einrichten und in Kombination mit Microsoft 365 nutzen.

Profitieren Sie von den Praxis-Tipps unserer Experten: jetzt kostenfrei anmelden!

Weiterlesen

Jetzt abstimmen: MailStore, SEP und Wasabi für Storage Insider Award nominiert

26. April 2022 In: Backup & Storage, Messaging

Die Fachzeitschrift Storage Insider hat gleich drei unserer Hersteller für den Storage Insider Award 2022 nominiert: den E-Mail-Archivierungsexperten MailStore (in der Kategorie “Archivierung”), den Datensicherungsspezialisten SEP (in der Kategorie “Backup/Restore & Disaster Recovery”) sowie Wasabi, den Technologieträger unseres S3-kompatiblen Cloud-Speichers EL storage (in der Kategorie “Cloud-Storage”).

Unterstützen Sie unsere Hersteller noch bis zum 31. August mit Ihrer Stimme und sichern Sie sich damit gleichzeitig die Chance auf Uxbridge-Lautsprecher von Marshall, die unter allen Teilnehmern verlost werden: hier geht’s zur Umfrage.

Weiterlesen

E-Mail-Archivierung as a Service: Diese Vorteile bietet Ihnen die MailStore Service Provider Edition

13. April 2022 In: Messaging

Planbar, flexibel, skalierbar – eine cloudbasierte E-Mail-Archivierung mit der MailStore Service Provider Edition (SPE) hat viele Vorteile für Systemhäuser und ihre Kunden. In unserem Beitrag stellen wir Ihnen die wichtigsten vor.

Managed Services Provider müssen ihr Leistungsangebot kontinuierlich erweitern und verbessern. E-Mail-Archivierung as a Service bietet hierzu die perfekte Möglichkeit:

  • Potentielle Neukunden: Da Sie die Lösung auf Ihrer eigenen Infrastruktur bereitstellen, stärken Sie nicht nur die Bindung zu Ihren Bestandskunden, sondern können auch neue Kundengruppen ansprechen (z.B. Kleinstunternehmen ohne eigene Server).
  • Breiteres Angebot: E-Mail-Archivierung lässt sich problemlos mit anderen Dienstleistungen kombinieren, etwa in den Bereichen E-Mail-Management, E-Mail-Security und Backup.
  • Stärkere Wahrnehmung Ihres Unternehmens: Die MailStore SPE ist als Whitelabel-Lösung ausgelegt. Dies bietet Systemhäusern die Möglichkeit, diese nahtlos in die eigene Corporate Identity einzubinden. So erhöhen Sie Ihre Markenbekanntheit und heben sich von Mitbewerbern ab. Ausserdem können Sie den Service proaktiv bei Ihren Kunden bewerben.
  • Finanzielle Sicherheit: E-Mail-Archivierung aus der Cloud verschafft Ihnen und Ihren Kunden Planungssicherheit. Sie selbst profitieren von regelmässigen, monatlichen Umsätzen, Ihre Kunden müssen keine zusätzliche Hardware vorhalten, die Kosten für Betrieb und Wartung verursacht.
  • Zusätzliches Vertrauen: Durch die flexible, monatliche Lizenzierung schaffen Sie Transparenz bei Ihren Kunden und stärken so deren Vertrauen.
Weiterlesen

MailStore 22.1 ist da: automatisches Admin-Feedback bei Status-Reports

23. März 2022 In: Messaging

Unser deutscher Hersteller MailStore hat Version 22.1 seiner E-Mail-Archivierungslösung veröffentlicht. Der Release folgt dem neuen Versionierungsschema, nimmt Administratoren noch einmal deutlich Arbeit ab und enthält weiter verbesserte Compliance- sowie Sicherheitsfunktionen.

In der neuen Version lässt sich aus der Betreffzeile des Status-Reports nun automatisch ablesen, ob das Eingreifen eines Admins nötig ist. Hierdurch sehen IT-Administratoren bereits auf einen Blick und ohne Öffnen der E-Mail, ob Handlungsbedarf besteht und gewinnen so kostbare zeitliche Ressourcen. Zudem muss der Client nach dem Einspielen einer neuen Lizenz nicht mehr neu gestartet werden.

Weiterlesen

Neue Versionsnummern: Die Releasestruktur von MailStore wird noch einfacher

3. März 2022 In: Messaging

Unser deutscher E-Mail-Archivierungsexperte MailStore ändert mit dem nächsten Release das Versionierungsschema seiner Softwarelösungen. Dadurch soll die Releasestruktur in Zukunft noch einheitlicher und einfacher werden. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Was ändert sich?
MailStore vereinheitlicht die Versionsnummern seiner Produkte, sodass diese das Kalenderquartal des Releases widerspiegeln.

Wann tritt die Änderung in Kraft?
Die Änderung tritt mit dem nächsten Release in Kraft, voraussichtlich noch im ersten Quartal 2022.

Wie werden die Versionsnummern in Zukunft aussehen?
Die vollständigen Versionsnummern werden dem Schema “YY.Q.N.BBBBB” folgen. Dabei ist

  • YY ‒ die zweistellige Jahreszahl
  • Q ‒ das Kalenderquartal
  • N ‒ die Releasenummer im jeweiligen Quartal, beginnend mit 0
  • BBBBB ‒ die Buildnummer des Releases

“22.1.0.12345” wäre zum Beispiel der erste Release im ersten Kalenderquartal 2022 mit der Buildnummer “12345”.

Weiterlesen

MailStore Server: neuer Termin für unseren Hands-on-Workshop zur E-Mail-Archivierungslösung

28. Februar 2022 In: Messaging

Es gibt einen zusätzlichen Termin: Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in unserem Hands-on-Workshop “MailStore Server erfolgreich konfigurieren und nutzen” am 24.05.2022 von 10 bis 14 Uhr die E-Mail-Archivierungslösung MailStore Server mithilfe echter und praxisnaher Aufgaben näher kennenzulernen und zu erfahren, wie Sie die Software erfolgreich einsetzen. Nach einer kurzen Einführung in das Produkt lösen Sie direkt selbst in einer Testumgebung Probleme, wie Sie es auch im Supportalltag tun würden.

Ihre Vorteile:

  • Praxisnähe: Die Aufgaben basieren auf echten Kundenanfragen.
  • Keine Anfahrt: Der komplette Workshop findet online statt.
  • Ansprechpartner: Stellen Sie unseren Support-Kollegen ihre persönlichen Fragen und profitieren Sie von deren Tipps.
  • Dokumentation: Im Nachgang erhalten Sie alle Lösungen und weiterführende Informationen.

Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für den täglichen Einsatz von MailStore Server: jetzt anmelden!

Weiterlesen