Ebertlang Ebertlang

Webinar: So sehen reale Schadens- und Versicherungsfälle von Datenverlusten in Microsoft 365 aus

26. September 2022 In: Backup & Storage, Security

Es ist Fakt: Microsoft 365 bietet keine integrierte Datensicherung. Es braucht also eine starke Kombination aus Security und Backup, die Daten vor Worst Case-Szenarien wie Ransomware-Befall, Systemfehlern oder menschlichem Versagen schützt. Das kostenfreie Webinar “Backup und Security – das Power-Team gegen Cyberkriminalität” unseres Herstellers Hornetsecurity am 20.10.2022 um 10 Uhr liefert exklusive Inhalte rund um diese Problematik.

Konkret heisst das:

  • Hornetsecurity zeigt Ihnen, wie mögliche Szenarien und die Konsequenzen einer Löschung eines Microsoft 365-Tenants aussehen können.
  • Hanno Pingsmann, Experte für Cyberversicherung, präsentiert Ihnen tatsächliche Schadensfälle und daraus resultierende versicherungstechnische Folgen.
  • Selbstverständlich erfahren Sie auch, wie Sie Daten in Microsoft 365 zuverlässig schützen.

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Mehr zu Hornetsecurity

Lernen Sie das umfangreiche Backup- und Security-Portfolio von Hornetsecurity vorab in unserem kostenfreien Webinar kennen oder sichern Sie sich direkt eine Testversion. Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch unter +41 (0)55 552 27 92 oder via E-Mail zur Verfügung.


Nationale Sensibilisierungskampagne für mehr Cybersicherheit – diese Lösungen helfen dabei

13. September 2022 In: Security

Immer mehr Cyberangriffe werden über authentisch wirkende E-Mails oder Messenger-Nachrichten ausgeführt. Wer einer Attacke zum Opfer fällt, muss grosse finanzielle Schäden befürchten. Um die Aufmerksamkeit für das Thema Cybersicherheit zu stärken, haben das Nationale Zentrum für Cybersicherheit NCSC und die Schweizerische Kriminalprävention SKP eine nationale Sensibilisierungskampagne gestartet.

Im Fokus steht vor allem die Prävention solcher Attacken, die mit psychologischen Tricks arbeiten und die Empfänger so zu unbedachtem Handeln bringen. Wie diese aussehen und wie man sie vermeidet, zeigt die Kampagnenwebsite anhand anschaulicher Beispiele.

Mehr Sicherheit dank zuverlässiger Security-Lösungen

Ergänzend zu allgemeiner Aufmerksamkeit der Nutzer sollte stets in jedem Unternehmen eine technische Lösung zum Einsatz kommen, die Cybergefahren zuverlässig abwehrt. In unserem Portfolio finden Sie zahlreiche Produkte, mit denen Sie Ihre Kunden rundum absichern:

Security für E-Mail-Server

Idealerweise erreichen schadhafte Nachrichten die Postfächer Ihrer Kunden erst gar nicht. Mit der Hornetsecurity Spam and Malware Protection sorgen Sie für 99,9%igen Schutz vor Spam sowie für eine Virenerkennung von 99,99 %. Zahlreiche Filter stellen dabei sicher, dass Cyberangriffe ins Leere laufen.

Weiterlesen

Neue Version: Carbonite Endpoint v10.10 bietet jetzt noch mehr Sicherheit dank Zwei-Faktor-Authentifizierung

5. September 2022 In: Backup & Storage, Security

Die neueste Version unserer Datensicherungslösung Carbonite Endpoint ist da. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, die Sicherheit Ihrer Kunden durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung weiter zu optimieren. Diese schützt durch die zusätzliche Eingabe eines Einmalpasswortes bei der Anmeldung effektiv vor Phishing-, Social-Engineering- und Brute-Force-Angriffen.

Alle Neuerungen im Überblick:

  • Erhöhter Schutz bei Diebstahl und Verlust: Eine genaue und präzise Lokalisierung wird durch Signalflexibilität von Wi-Fi-, IP- oder Hybrid-Ortung ermöglicht – verlorene oder gestohlene Hardware kann so noch leichter wiedergefunden werden.
  • Optimierter Suchalgorithmus für schnelle Auffindbarkeit von Geräten: Unternehmen mit mehr als 100 Benutzern oder Geräten können jetzt zielgerichtete Filtereinstellungen vornehmen.
  • Passgenaue Benutzereinstellungen für höchste Sicherheit: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung kann für das gesamte Unternehmen oder bestimmte Benutzer aktiviert oder deaktiviert und über eine Authentifizierungs-App eines Drittanbieters zum Konto hinzugefügt werden.

Für eine detaillierte Übersicht aller Neuerungen klicken Sie hier.

Weiterlesen

Besuchen Sie uns auf der IT & Security Swiss Conference (ISSX) in Pfäffikon (SZ)

24. August 2022 In: Security, Veranstaltungen und Events

Am 29.09.2022 ist es so weit: IT-Manager, -Partner und -Experten treffen sich auf der grossen ISSX 2022, um sich vor Ort oder online über aktuelle Security-Themen und -Best Practices auszutauschen. Und auch wir sind dabei! Zusammen mit unserem europäischen Security-Hersteller ESET finden Sie uns an unserem Stand sowie bei der Expert Session um 12:00 Uhr zum Thema New Modern Work: mehr hybrides Arbeiten braucht mehr IT-Security. Um kostenfrei an der Veranstaltung teilzunehmen, melden Sie sich gerne bei uns unter +41 (0)55 552 27 92 oder per E-Mail.

Mit den Bereichen IT-Security, Cloud und Data Storage bietet die ISSX einen vollumfänglichen Überblick über die wichtigsten Themen für Ihr IT-Business.

Weiterlesen

Neu: Verschlüsselung für Festplatten, E-Mails & Co. im ESET MSP-Modell

18. August 2022 In: Security

Unverschlüsselte Daten sind ein enormes Sicherheitsrisiko: Im Falle eines Datenlecks oder Diebstahls von Geräten kann dies schnell zu einem Reputationsverlust führen. Eine leistungsstarke Verschlüsselungssoftware wie die ESET Endpoint Encryption unseres europäischen Security-Herstellers ESET sorgt dafür, dass die Daten Ihrer Kunden niemals in falsche Hände geraten. Als Managed Services Provider steht Ihnen die Endpoint-Verschlüsselungslösung nun zusätzlich im MSP-Administrator zur Verfügung.

Diese Vorteile bietet ESET Endpoint Encryption unter anderem:

  • Verschlüsselung ganzer Festplatten, Dateien, Ordner und Wechseldatenträger
  • Voller Schutz durch FIPS 140-2-validierte 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Ohne zusätzliche Hardware nutzbar (Nutzung eines TPM-Chips ist möglich, aber nicht notwendig)
  • Voll skalierbare Nutzung als Einzelplatzversion für externe Mitarbeiter oder Kleinstunternehmen möglich
  • Verwaltung aller Lizenzierungs- und Software-Funktionen, Policies und Kodierungsschlüssel über den Endpoint Encryption-Server

Nutzen Sie die Chance, Ihre Kunden mit einer datenschutzkonformen Verschlüsselung plattformübergreifend abzusichern!

Mehr zu ESET

In unserem Webinar erhalten Sie einen kompakten, schnellen Überblick über die Funktionen und Vorteile der ESET Endpoint Encryption. Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch gerne persönlich weiter: telefonisch unter +41 (0)55 552 27 92 oder per E-Mail.


ESET-Einrichtung leicht gemacht mit EL Config+

11. August 2022 In: Security

Sie haben die Erstinstallation Ihrer Lösung von ESET, unserem europäischen Security-Hersteller, abgeschlossen und wünschen sich – beispielsweise aus Zeitgründen – Unterstützung bei der Einrichtung? Anhand Ihrer Fragen zu der Software haben wir u. a. individuelle Schulungen direkt in der Live-Umgebung für Sie zusammengestellt, damit Ihnen mehr Freiräume für das eigentliche Tagesgeschäft und Kernaufgaben bleiben. Buchen Sie also am besten direkt, schnell und einfach einen Termin mit einem unserer Support-Experten via EL Config+, unserem umfangreichen Support-Service rund um unser Portfolio!

Zu folgenden ESET-Themen bieten wir Ihnen individuelle Termine mit einem unserer Experten: 

Über EL Config+

Das Leistungsspektrum von EL Config+ umfasst individuelle Schulungen am “lebenden Objekt” ebenso wie die Übernahme und Umsetzung kompletter Aufgabenpakete durch EBERTLANG für Sie. Profitieren Sie dabei von unserer über 25-jährigen technischen Expertise und erreichen Sie Ihr Ziel – mit 100 % Sicherheit und Effizienz. Wenn Sie mehr über EL Config+ erfahren wollen, schauen Sie doch einfach in unseren FAQs vorbei.

Sie haben Ihr Wunschthema nicht gefunden?

Kein Problem! Schreiben Sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie uns an unter +41 (0)55 552 27 92 und wir eruieren gemeinsam Ihre Möglichkeiten.


How to: ESET Full Disk Encryption – Einrichtung und Verwaltung in der PROTECT-Konsole

13. Juni 2022 In: Security

Mit der ESET Full Disk Encryption (EFDE) bietet unser Security-Hersteller ESET innerhalb seiner PROTECT-Konsole eine zentrale Laufwerksverschlüsselung für Windows- und macOS-Workstations an.

Die Vorteile von EFDE im Überblick:

  • Zentrale Verwaltung: EFDE ist vollständig in die bekannte Management-Konsole ESET PROTECT integriert.
  • Plattformübergreifender Schutz: Sowohl die Verschlüsselung auf Windows-Rechnern als auch die native Verschlüsselung von macOS (FileVault2) lassen sich über die zentrale Management-Konsole verwalten.
  • Schnelle Installation: Aktivierung und Verwaltung der Verschlüsselung auf einzelnen Geräten sind mit wenigen Klicks erledigt.
  • Individuelle Passwort-Policies: Administratoren können nicht nur vorgeben, welche Elemente ein Passwort enthalten muss, sondern auch festlegen, nach wie vielen Fehlversuchen der Zugriff gesperrt wird, wann ein Passwort seine Gültigkeit verliert oder wie oft und wann ein Nutzer es ändern kann.

EFDE ist bereits in folgenden ESET PROTECT-Bundles enthalten:

  • ESET PROTECT Advanced (Cloud & On-Prem)
  • ESET PROTECT Complete (Cloud & On-Prem)
  • ESET PROTECT Enterprise (Cloud & On-Prem)

Die Lizenz kann optional auch als Laufzeit-Lizenz oder MSP-Add-on gekauft werden. Bei Fragen zu den Lizenzierungsarten melden Sie sich gerne direkt bei uns: telefonisch unter +41 (0)55 552 27 92 oder per Mail.

Einrichtung:

Folgend zeigen wir Ihnen, wie Sie EFDE optimal bei sich oder Ihren Kunden einsetzen. Im ersten Schritt wird für EFDE eine neue Policy angelegt, in welcher Sie die Software mit Ihren individuellen Richtlinien an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wechseln Sie in der PROTECT-Konsole bitte zu Policies -> Neue Policy -> Einstellungen und wählen Sie ESET Full Disk Encryption im Dropdown-Menü aus.

Weiterlesen

Webroot-Konsole 6.5 veröffentlicht: neue Funktionen und noch bessere Benutzerfreundlichkeit

10. Juni 2022 In: Security

Vor Kurzem hat unser Security-Experte Webroot eine neue Version seiner Administrationskonsole veröffentlicht. Zahlreiche neue Funktionen sorgen dafür, dass die Verwaltung von Kunden noch einfacher und intuitiver wird.

Die Neuerungen im Überblick:

  • Unterstützung von “Friendly names”: Mit der neuen Version ist es möglich, den ursprünglichen Hostnamen eines Geräts durch einen für Menschen gut lesbaren Namen (“Friendly name”) zu ersetzen, um das Gerät schneller zu finden.
  • Dauerzustände für Sites- & Entities-Seiten: Filter und Suchen bleiben nun über die gesamte Sitzung eines Nutzers hinweg bestehen, sodass Administratoren schnell und unterbrechungsfrei zwischen den Seiten wechseln können.
  • Angepasste Benutzeroberfläche für Site Only-Admins: Die Ansicht für Site Only-Admins wurde an die übrige Managementkonsole angepasst. Administratoren behalten auch bei zukünftigen Releases durchgehend Zugriff auf die Konsole.

Über Webroot

Das OpenText-Unternehmen Webroot entwickelt IT-Sicherheitslösungen, die auf der Cloud sowie künstlicher Intelligenz basieren.

Weiterlesen

Schwachstelle Mensch: CEO-Frauds mit Hornetsecurity verhindern

19. Mai 2022 In: Security

2.4 Milliarden US-Dollar erbeuteten Cyber-Kriminelle im Jahr 2021 mit CEO-Fraud-Angriffen. Diese Art der Cyber-Kriminalität verbucht damit die höchsten Kosten für betroffene Unternehmen, obwohl sie insgesamt nur auf Platz neun der gemeldeten Cybercrime-Delikte steht. Ahnungslose Angestellte werden durch gefälschte E-Mails ihrer Vorgesetzten davon überzeugt, Überweisungen zu tätigen oder interne Daten herauszugeben. Eine umfangreiche Vorsorge mit den Produkten von Hornetsecurity schafft hierbei Abhilfe.

Folgende Situation: Ein Angestellter bekommt eine der oben genannten Nachrichten mit der Bitte um eine Überweisung. Die Zugangsdaten zum E-Mail-Konto des Vorgesetzten wurden dabei beispielsweise vorab über eine Phishing-Attacke ergattert oder es handelt sich um eine gut getarnte Fake-Adresse. Viele Mitarbeiter reagieren daraufhin sofort, da sie sich von der vermeintlichen Wichtigkeit geschmeichelt, aber zugleich unter Druck gesetzt fühlen. Daher braucht es sowohl eine Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Thematik als auch Technologien, die umgehend reagieren und E-Mails abfangen, bevor überhaupt eine kritische Situation entsteht.

Weiterlesen

Fernzugriff – der Gastbeitrag: “IT-Security: Wie sieht das Fort Knox der IT-Systeme aus?”

25. April 2022 In: Fernzugriff ‒ der Gastbeitrag, Security

Arbeitsalltag eines Systemhauses – wer könnte darüber besser berichten als ein Systemhaus selbst? Deshalb geben wir in dieser Rubrik das Ruder ab und lassen Andreas Weber, Inhaber des deutschen Systemhauses IT-Service Weber und Autor von Andys Blog, über Themen, die seinen Arbeitsalltag ausmachen, zu Wort kommen.

Ganz klar: Sicherheit in der IT kann ein techniklastiges und zeitaufwendiges Thema sein, denn verschiedene Schutzschichten sind absolut notwendig, bedeuten aber auch Arbeit. So sollte man das aber nicht sehen: Dank eines „Fort Knox der IT-Systeme“ können wir Fachhändler nicht nur unsere Kunden vor den vielfältigen Angriffen auf deren IT-Security-Systeme schützen, sondern für uns selbst auch zusätzliche Umsätze generieren. Aber wie könnte dieses Fort Knox aussehen?

Mindestens vorhanden sein sollten Virenschutz und Firewall. Dass dabei oftmals nicht auf die Bordmittel des jeweiligen Betriebssystems Verlass ist – vor allem in Sachen Malware –, zeigen beispielsweise regelmässig auftretende Schwierigkeiten bei der Malware-Erkennung sowie die False-Positive-Rate. Ebenso unliebsam sind die mangelhafte zentrale Verwaltung, sofern diese überhaupt vorhanden ist, sowie das Monitoring und die Alarmierung. Denn eins ist klar: Es nutzt wenig, wenn zwar ein Virenschutz oder eine Firewall anschlägt, Sicherheitsverantwortliche davon allerdings nichts mitbekommen. Hier bieten sich beispielsweise die Lösungen des europäischen Security-Herstellers ESET an.

Weiterlesen